0

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

35,00 €
inkl. MwSt.

Herzlich Willkommen ...

 

... im WebShop der Buchhandlung Bücher am Nonnendamm!

 

Wir möchten Sie bitten, in unserer Buchhandlung weiterhin einen Mund-Nasenschutz zu tragen.

 

Hier, wie auch persönlich in unserem Laden in Berlin-Siemensstadt, stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zu Seite, wenn es um die Auswahl von neuem Lesestoff geht. 

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Bücher am Nonnendamm - Ausgezeichneter Ort der Kultur!*

*Deutscher Buchhandlungspreis 2019

 

Wer Bücher liebt, kauft in der BUCHHANDLUNG!

Bei uns im Katalog: Paperblanks

Auch unsere zauberhaften Paperblanks Notiz- und Adressbücher sind hier im Katalog zu finden.

 

Ganz einfach im Shop unter der Kategorie Paperblanks nachschauen!

 

Buchjournal Online mit Bestellfunktion zu un…

logo_livebook_1.jpg

Die Siemensstadt in Berlin

Es sind zwei schöne Bücher über die Siemensstadt lieferbar:

 

Lutz Oberländer:

Tipp des Monats

 
Mein rebellisches Leben

Mein rebellisches Leben

von Kennedy, Nigel

Zum Artikel

Der 16-jährige, aus Puerto Rica stammende Aaron lebt mit Mutter und Bruder in prekären Verhältnissen in der Bronx. Er jobbt nach der Schule in einem kleinen Lebensmittelladen um zum Familienunterhalt beizutragen und hängt sonst mit seinen Kumpeln rum oder prügelt sich mit ihnen.

Pirlo, ein brillanter Anwalt, der bislang das Glück hatte, in einer großen Kanzlei zu arbeiten und von Routinearbeiten verschont zu bleiben wird nach einem grandiosen Sieg vor Gericht ungerechterweise gefeuert. Er ist das Bauernopfer für den Juniorchef - dagegen kann man kaum angehen.

Agatha Oddly hat den Traum, eine große Detektivin zu sein, doch schmerzhaft wird ihr bewusst, dass das gar nicht mal so lustig ist. Rasend schnell gerät sie mit ihrem besten Freund Liam und ihrer neuen Freundin Brianna in Lebensgefahr, wobei nicht nur ihr Leben gefährdet wird. Doch noch etwas geht Agatha durch den Kopf – was war so besonders an ihrer Mutter?

Ellie und ihre Familie mussten in den Wald ziehen, da sie kein Geld mehr verdienen konnten. Der Vater von Ellie baute ihnen im Wald eine Holzhütte in der sie alle leben konnten. Doch an einem Tag wurde der Vater von einem Baum beinahe erschlagen. Die Ärzte sagten, er liegt im Koma und sie können nicht versprechen ob er nochmal aufwacht. Die ganze Familie leidet sehr darunter. Ellie versucht alles ihn aus dem Koma herauszuholen. Dabei erlebt sie viele Abenteuer in der wilden Natur.  

Sara hatte sich in die Jugendstrafjustiz eingehackt um ihre kriminellen Pflegeeltern zu entlarven. Daraufhin kam sie vor Gericht, wo „Mother“ - er ist ein Geheimagent und leitet eine Geheimagentengruppe von Jugendlichen – sie abfing. Sie landet als „Brooklyn“ in dieser Gruppe, wo sie ein spannendes Abenteuer erlebt und den Weltuntergang verhindern muss. Werden sie und ihre neuen Freunde es schaffen?  

Bruno hat es satt immer wieder nur auf der Couch zu liegen und gestreichelt zu werden. Deshalb beschließt er, eine gefährliche Bande zu gründen; sein Hundefreund Bubi macht auch mit. Gemeinsam gehen sie zu einem alten Freund und wollen ihn in der Bande mit dabei haben. Doch eine Katze belauscht die drei – was hat sie wohl vor?