Buchtipps

An einem heißem Sommertag steigt der junge, etwas abgerissene Mahony im irischen Mulderrig aus dem Bus. Er ist ein Fremder, doch haben die älteren Bewohner des verschlafenen Dorfs das Gefühl, ihn zu kennen und sie ahnen nichts Gutes. In einem Dubliner Waisenheim aufgewachsen, hat er gerade erfahren, dass er nicht von seiner Mutter ausgesetzt wurde...
Sommer 1972. Benjamin ist vor einigen Wochen elf geworden. Im nächsten Schuljahr wird er ein Herrenrad bekommen, eine Freundin und vielleicht eine tiefe Stimme. Doch dann stirbt sein kleiner Bruder Jonas. Nachts sitzt Bens Mutter auf einer Heizdecke und weint. Ben kommt nun extra pünktlich nach Hause, er spielt ihr auf der C-Flöte vor und...
Oliver „Boo“ Dalrymples „Nachleben“ beginnt an einem Tag wie jedem anderen. Gerade noch hat er, ganz Nerd, vor seinem Schulspind gestanden und das Periodensystem auswendig gesagt, plötzlich steht er in einer Welt die nur von 13-jährigen weissen Amerikanern bevölkert wird. Eine völlig neue und seltsame, aber gar nicht so fremde Welt eröffnet...
Es ist tiefster Winter im Norden von Michigan. Die 16-jährige Percy ist auf der Suche nach ihrer drogensüchtigen Mutter. Im Haus des örtlichen Drogendealers Sheldon findet sie stattdessen ein vernachlässigtes und halb erfrorenes Baby. Sie nimmt es mit und beschließt das Kind in ein Krankenhaus zu bringen. Es folgt eine dramatische Flucht durch...
Ein großartiger Familienroman. Was ist mit den adeligen Vertriebenen geworden, die einst so hohes Ansehen genossen haben ? Wie haben die Menschen den teilweise sehr hohen Fall verkraftet ? Geschrieben einmal nicht aus der Vergangenheitsperspektive heraus, sondern aus heutiger Sicht. Im Mittelpunkt steht Konrad, er ist das jüngste Kind...
Die großartige Umschlaggestaltung lässt vermuten, daß es sich hier um ein fantastisches Jugendbuch handelt; das Buch gehört jedoch eher in den Bereich des historischen Kriminalromans. Christopher ist ein Waisenkind, das vom Apothekermeister Bendict Blackthorn unter die strengen Fitiche genommen wird. Christopher ist sehr begabt, hat aber auch...
Ein Roman wie ein Film. Mitreißend, spannend und berührend. Eine Geschichte mit Nachhall. Eine Fotografin ist auf der Suche nach einem alten Mann. Seinem Gesicht und seiner Geschichte. Er ist einer der letzten Überlebenden der großen Brände. Warum ihr auf dieser Suche immer wieder Steine in den Weg gelegt werden wird in dieser Geschichte...
Renée, das kleine elternlose jüdische Mädchen, wähnt sich in Sicherheit, als sie auf einer Landstraße in den Ardennen im Kriegswinter '44 zwei Amerikanern in die Arme läuft. Doch es stellt sich heraus, dass es zwei im Rahmen der Operation Greif verkleidete SS-Männer sind. Als nachher im Wald Renée im letzten Moment vor dem Schuss den jungen...
Ich habe gerade einen spannenden Thriller gelesen, den ich gerne empfehlen möchte! Ein junger, erfolgreicher Deutsch-amerikanischer Dokumentarfilmer lernt eine Südtirolerin kennen und als das erste Kind unterwegs folgt er ihr in ihr Heimatdorf in den Dolomiten. Eines Tages erfährt er durch Zufall von einem 30 Jahre zurück liegendem Kriminalfall,...
In der Nähe von Tiverton, einer Kleinstadt in Australiens Outback, wird ein Mädchen tot am Straßenrand gefunden. Constable Paul Hirschhausen, neuer Revierpolizist, übernimmt den Fall. Er glaubt nicht an einen Unfall mit Fahrerflucht. Einsam und isoliert durchquert der Constable die unwirtliche Landschaft, vorbei an mageren Schafen, schäbigen...

Seiten