Berlin abseits der Pfade I (kartoniertes Buch)

Eine etwas andere Reise durch die Stadt an Spree und Landwehrkanal
ISBN/EAN: 9783991001515
Sprache: Deutsch
Umfang: 287 S.
Format (T/L/B): 2 x 19.7 x 12.3 cm
Einband: kartoniertes Buch
14,90 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
In Berlin abseits der Pfade zeigt der (Wahl-)Berliner Mirko Moritz Kraetsch scheinbar gut bekannte Gegenden seiner Heimatstadt aus oft ungewöhnlichen und überraschenden Perspektiven und erkundet Orte abseits der prominenten Adressen, die unbedingt Aufmerksamkeit verdienen. Mit Sinn fürs Detail und die alltäglichen Aspekte der Stadt macht der Autor die unübersichtliche 3,5-Millionen-Metropole etwas zugänglicher. Sternstunden der Weltgeschichte treffen auf Anekdoten aus dem Berliner Leben, wegweisende Architektur auf haarsträubende Bausünden, und es kommen zahlreiche unterschiedliche Menschen zu Wort, die das heutige Berlin ausmachen. Frisch drauflos also! Stromern Sie im ersten Band von Berlin abseits der Pfade mit dem Autor durch die Kieze innerhalb des Berliner S-Bahn-Rings. Machen Sie Rast unter Bäumen und am Wasser. Entdecken Sie in Cafés und Restaurants die oft unterschätzte kulinarische Vielfalt der Stadt. Schlagen Sie sich in bemerkenswerten Kneipen und Bars die Nächte um die Ohren. Genießen Sie mit allen Sinnen. Und Vorsicht! Berlin macht süchtig, Sie könnten schon bald mehr davon wollen. Wie es die Spatzen so schön von den Dächern singen: "Du bist verrückt, mein Kind, du musst nach Berlin, wo die Verrückten sind, ja da musst du hin!"
Mirko Moritz Kraetsch studierte Bohemistik und Kulturwissenschaft in Berlin und Prag. Seit 2000 freiberuflicher Übersetzer aus dem Tschechischen und Slowakischen für Belletristik (zuletzt: Emil Hakl, Acht Tage bis Montag, Braumüller 2014), Dramatik und Lyriksowie Literaturvermittler und Moderator von Lesungen. Neuerdings auch als Autor im Einsatz (zuletzt: Prag abseits der Pfade, Braumüller 2014). Im Viertberuf Gästeführer in Berlin.