0

Kommissar Gennat und der Anschlag auf den Orientexpress

Kriminalroman, Gennat-Krimi 3

Auch erhältlich als:
16,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783962010706
Sprache: Deutsch
Umfang: 304 S.
Format (T/L/B): 2.3 x 21 x 15 cm
Einband: Englische Broschur

Beschreibung

Dem Eisenbahnattentäter auf der Spur Max Kaminski ist eigentlich Reporter, aber viel zu neugierig, um nicht auch selbst auf die Fährte von Verbrechern zu gehen. Als 1931 in der Nähe der Kleinstadt Jüterbog bei Berlin ein Zug entgleist und ein anonymer Brief mit einer Geldforderung auftaucht, ruft das die Berliner Kriminalpolizei auf den Plan. Aber Kommissar Gennat und seine Kollegen tappen zunächst im Dunkeln. Nach einigen Monaten entgleist dann in Ungarn der legendäre Orient-Express auf dem Weg nach Wien. Nicht nur die Showgröße Josephine Baker ist unter den Fahrgästen, auch der Reporter Max Kaminsky und seine Frau Lissy. Kaminsky gibt alles, um dem Attentäter auf die Spur zu kommen, bis ihm ein Zufall zuhilfe kommt. Mit einem historischen Anhang zum tatsächlichen Kriminalfall.

Autorenportrait

Regina Stürickow, die große Historikerin des Berliner Verbrechens, schildert diesen historischen Kriminalfall mit vielen tatsächlichen Details und vielem, was so gewesen sein könnte. Regina Stürickow hat zahlreiche Bücher über Kommissar Gennat und das Berliner Verbrechen verfasst.