Tanz auf dem Vulkan/Dancing on the Volcano (gebundenes Buch)

Eine fotografische Reise durch das Berlin der Zwanzigerjahre/A photographic journey through 1920s Berlin, Dt/engl
ISBN/EAN: 9783898091572
Sprache: Deutsch
Umfang: 208 S., 255 s/w Fotos
Format (T/L/B): 1.7 x 24.7 x 21.7 cm
Auflage: 1. Auflage 2019
Einband: gebundenes Buch
28,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
In den 'Roaring Twenties' war Berlin die dritt-größte Stadt der Welt und der pulsierende Mittelpunkt des kulturellen Lebens in Deutschland. Dieser Bildband unternimmt eine fotografische Reise durch die belebten Straßen und Plätze, die Varietés und Revuen, die Warenhäuser und Cafés, die Rummelplätze und Rennbahnen der Metropole. Über 240 großformatige Abbildungen zeigen, dass die Zwanzigerjahre mehr waren als kesse Kurzhaarfrisuren und schnelle Charleston-Schritte. In the 'Roaring Twenties', Berlin was the third largest city in the world and the vibrant centre of cultural life in Germany. This coffee-table book undertakes a photographic journey through the lively streets and squares, the variety shows and revues, the department stores and cafés, the fairgrounds and racetracks of the metropolis. Over 240 large-format pictures show that the 1920s were more than just jaunty bobbed hair and quick Charleston steps. 'Nie war die Stadt größer, reicher, bunter, glitzernder als damals.' 'Never was the city bigger, richer, more colourful or glitzier than in those days.' Walter Kiaulehn
Robert Zagolla, geboren 1973, studierte Geschichte und Kunstgeschichte an der FU Berlin und in Tübingen. Seit 2004 arbeitet er als Lektor und Autor im Sachbuchbereich. Er verfasste mehrere Bücher zu verschiedenen Themen aus Geschichte und Gegenwart. Robert Zagolla lebt in Berlin.