Von Allex bis Zausel (Englische Broschur)

Das Berlin-Lexikon
ISBN/EAN: 9783897738584
Sprache: Deutsch
Umfang: 320 S.
Format (T/L/B): 2.7 x 21 x 13.7 cm
Einband: Englische Broschur
15,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Jährlich zieht es Millionen von Menschen in die bunte Hauptstadt Berlin, sei es, um die Metropole zu besichtigen oder sich hier häuslich niederzulassen. Angelockt werden sie von der kulturellen Vielfalt und der reichen Geschichte Berlins. Doch was ist eigentlich wirklich berlinisch, was macht Berlin tatsächlich aus? Kaum jemand weiß heutzutage noch, was eine Bumskeule ist, was es mit der Wendung "Een Kiek und een Ei" auf sich hat oder warum es in Berlin keinen Adenauerdamm gibt. Die beiden Urberliner Jan Eik und Horst Bosetzky - der eine gebürtiger Ost-Berliner, der andere bekennender West-Berliner - haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Wissen über die wahre Berliner Kultur zu fördern. In rund 1200 Stichwörtern definieren sie, was wirklich typisch ist für ihre geliebte Heimatstadt. Mit einer guten Portion Humor und einem Augenzwinkern lassen sie sich über berühmte Sehenswürdigkeiten wie den "Allex", Kuriositäten wie die Eierfahrt oder bekannte Persönlichkeiten wie Kurt Tucholsky aus. Virtuos gelingt es dem seit Langem befreundeten Autorenduo, Berliner Historie, Kultur und Unkultur in amüsante Geschichten zu verpacken und so manches Geheimnis der Stadt zu lüften.