Digitale Jäger (Paperback)

Ein Insiderbericht aus dem Recherchenetzwerk Bellingcat
ISBN/EAN: 9783869951065
Sprache: Deutsch
Umfang: 288 S.
Format (T/L/B): 2.5 x 21.5 x 13.7 cm
Einband: Paperback
Auch erhältlich als
18,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
"Der Spion aus dem Netz", so wird Eliot Higgins oft genannt. Das von ihm gegründete Investigativnetzwerk Bellingcat hat Indizien, die darauf schließen lassen, dass der Mord in dem Berliner Tiergarten an einem Georgier dem russischen Geheimdienst zuzuschreiben ist. Es hat den Flugzeugabschuss über der Ukraine mit aufgeklärt und war dabei Medien, Ermittlern und sogar Geheimdiensten immer einen Schritt voraus. Wie das gelingt? Mithilfe von OpenSource-Informationen (Google, Facebook und Youtube etc.) klärt Bellingcat weltweit Verbrechen auf und läutet ein neues Zeitalter im Journalismus ein. Das Netzwerk berät zudem den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag.
Eliot Higgins ist ein britischer Blogger und Journalist und gründete 2014 die Internetplattform Bellingcat, die es auch anderen Journalisten möglich machen sollte, durch OpenSource-Informationen selbst zu recherchieren. Das Netzwerk hat bereits internationale Medienpreise gewonnen, so auch 2015 den Sonderpreis des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises der ARD.