0

77 versteckte Orte in Berlin

Wo einst die Kanzlerin saunierte, Badeenten Gräber zieren und Meeresfrüchte im Tiergarten wachsen, Kultur erleben im GMEINER-Verlag

Auch erhältlich als:
18,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783839227886
Sprache: Deutsch
Umfang: 240 S., 160 Farbfotos, 160 Illustr.
Format (T/L/B): 2 x 21 x 14.2 cm
Einband: Paperback

Beschreibung

Berlin abseits der vertrauten Pfade. 77 Orte erzählen 77 Geschichten: mal heiter, mal ernsthaft, mal verblüffend, mal tragisch - aber immer informativ und unterhaltsam. Die Berliner Geschichte spielt ebenso eine Rolle wie die lebendige Gegenwart. Johannes Wilkes hat sich auf die Suche begeben, erzählt von berührenden Erlebnissen bekannter und unbekannter Persönlichkeiten, zeigt den Witz und die Lebendigkeit der Stadt und führt uns zu verborgenen Plätzen, manchmal auch zu scheinbar bekannten, an denen sich im Verborgenen seltsame Dinge zugetragen haben.

Autorenportrait

Johannes Wilkes, Jahrgang 1961, lebt in Berlin und Bayern. Der Autor von Romanen, Krimis und Reisebüchern ist mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet worden, seine Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Das Haus, in dem sich seine Berliner Wohnung befindet, ist in diesem Buch abgebildet. Wer glaubt, es zu erraten, kann sich gerne an den Verlag wenden. Als Gewinn winkt ein literarischer Spaziergang mit dem Autor durch den Tiergarten.