0

Stanislaw Lem

Leben in der Zukunft

25,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783806242485
Sprache: Deutsch
Umfang: 284 S., 15 s/w Illustr.
Format (T/L/B): 2.6 x 22 x 15.4 cm
Auflage: 1. Auflage 2021
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Stanislaw Lem (1921-2006) war Philosoph, Essayist und Autor. Seine Bücher wurden in 57 Sprachen übersetzt und sensationell verkauft. Gerade die Science-Fiction-Romane fesseln Millionen von Lesern. Zum 100. Geburtstag des großen Visionärs erscheint jetzt die erste Biografie in deutscher Sprache. Gleich ob Raumfahrt, Roboter oder Künstliche Intelligenz: Lem hat komplexe Technologien lange vor ihrer tatsächlichen Entwicklung erdacht. Sein Lebensweg ist auf vielfältige Weise mit der Geschichte des 20. Jh.s verbunden. Die konkurrenzlos umfassende Darstellung von Alfred Gall eröffnet neue Einsichten in die historischen und politischen Zusammenhänge von Lems Schreiben und identifiziert die Kritik der technologischen Zivilisation als leitendes Thema.

Autorenportrait

Alfred Gall ist Literatur- und Kulturwissenschaftler. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählt die polnische Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts und insbesondere deren Verhältnis zur Philosophie. Er lehrt und forscht in Mainz, wo er auch die wissenschaftliche Leitung des Polonicums innehat.