0

Hey, Kiddo

Wie ich meine Mutter verlor, meinen Vater fand und mit Drogensucht in meiner Familie klarkommen musste - Autobiografisches Comic-Buch für Jugendliche ab 12 Jahren, Loewe Graphix

Auch erhältlich als:
18,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783743210646
Sprache: Deutsch
Umfang: 320 S.
Format (T/L/B): 2.7 x 21.7 x 15.5 cm
Lesealter: 12-99 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Die Kunst zu überleben Vater, Mutter, Kind - von wegen. Als Jarret in der Schule ein Bild seiner Familie zeichnen soll, hat er ein Problem. So einfach ist das bei ihm nicht. Seine Mom ist irgendwann verschwunden. Sein Dad? Jarrett weiß nicht mal, wie er heißt. Bleiben die Großeltern, bei denen er aufwächst. Und nie, nie, nie will ihm jemand erklären, was um ihn herum los ist. So muss Jarrett erst einmal selbst herausfinden, wer alles zu seiner Familie gehört. Hey, Kiddo erzählt von Jarretts Suche nach der Wahrheit, wie er seine Mutter an die Drogen verliert und einen Vater zurückgewinnt. Und davon, wie er im Zeichnen seine eigene Stimme und Bestimmung findet. Jetzt neu von Loewe: außergewöhnliche Comic-Bücher für dich! Ein autobiografisches Comic-Buch für Jugendliche ab 12 Jahren über das Erwachsenwerden in einer Familie, die mit Sucht und Drogen zu kämpfen hat. In ausdrucksstarken Illustrationen und mit vielen authentischen Briefen und Zeichnungen erzählt dieser Coming-of-Age-Roman die Geschichte des Bestsellerautors Jarrett J. Korsoczka.